Costa Rica und Panama

Jiippiiehh..hurra, oh wunderbar. In einer Woche ist es soweit. Wir werden Samstag früh, vielleicht so gegen 7:30 Uhr in Berlin Tegel sein, mein Herz wird sich überschlagen und ich werde meinen nigelnagelneuen Reiserucksack auf das Gepäckband legen. Dabei werde ich ein Stoßgebet in den Himmel schicken (bitte liebes Gepäck nimm die selbe Reiseroute wie wir) und kritisch prüfen, ob die nette Dame hinter dem Check-In Schalter, den Gepäckaufkleber auch wirklich ordnungsgemäß und bombenfest am Rucksack befestigt.

Wenn das geschafft ist, bleibt mir noch einige Zeit zu bibbern, denn es stehen 3 Flüge an.

Obwohl ich es wirklich liebe über den Wolken, bin ich doch bei jedem Flug jedes mal aufs neue nervös. Und nun müssen wir gleich 3 Mal starten und landen.

Unser erster Start und erste Landung werden uns nach Amsterdam bringen. Danach geht es in die große Maschine von KLM und wir fliegen 12 Stunden nonstop (ufff) nach Panama City. Und dann gehts nochmal rauf und runter und wir kommen hoffentlich total fit, ohne dicke Beine, Ohrenpfeifen und absolut entspannt, ausgeschlafen und mega gut gelaunt in San José an. Ja ich glaube so machen wir das 🙂

Gleich am nächsten Tag fängt unsere 3,5 wöchige Tour an. Es ist ein Misch zwischen Individualreise und geführten Touren. Den Reiseanbieter haben wir von einer Kollegin empfohlen bekommen. Ich nenne ihn erstmal noch nicht, aus Angst jemand schreibt uns hier in letzter Sekunde was für ein Sauladen der Anbieter ist. 😉

Unsere Reise wird uns durch Regen- und Nebelwälder führen, in die Karibik, zu den Ureinwohnern des Landes, zu Vulkanen, Wasserfällen, Delfinen und hoffentlich jeder Menge schöner Erlebnisse.

Ich hoffe, dass ich immer wieder einmal die Zeit zum Schreiben finden werde und freue mich sehr, wenn ihr daran teilnehmt. 🙂

Die neuen Beiträge könnt ihr in der jeweiligen Kategorie (auf der rechten Seite) finden. Na dann..auf geht’s…

5 Antworten zu “Costa Rica und Panama

  1. Hallo Andreas und unbekannter Weise Janine,
    ich habe mit Begeisterung gelesen und mich gefreut, dass ich so quasi an der Tour teilhaben kann. Die „ZAV-Mädels“ sind auch ganz hin und weg. Viel Spaß noch

  2. Ohhh mein Mausilein… ich wünsche euch eine unglaublich tolle erlebnisreiche Urlaubsreise… schaltet ab vom Alltag, lasst alles hinter euch und taucht ein in ein Abenteuer, dass ihr so schnell nicht vergessen werdet. Lasst euch mitreißen von der Gelassenheit und der freundlichen Mentalität der Einwohner… wie gerne würde ich jetzt auch meinen Koffer packen, mitgehen auf große Reise – am liebsten ohne Rückflugticket…. sich treiben lassen…

    Alles alles liebe und viel viel Spaß. Natti (p.s. irgendwann gehen wir beide auch nochmal auf Weltreise!!!)

    • Danke mauspaus 🙂 ich bin schon so gespannt…aber wirklich realisiert hab ich es noch nicht. Spätestens wenn uns die fremde Luft entgegenströmt, werd ich es wohl glauben.. (so wie damals in Jerez de la Frontera)
      Danke für deine guten Wünsche. Ich glaub bei so viel neuen Eindrücke und anderer Kultur, werd ich Alltag und Arbeit schnell hinter mir lassen..
      Jaa..irgendwann gehen wir auch noch mal auf Reise..auf ein großes Abenteuer. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s